VILF Jahrestagung 2021: “Tatort Lack”

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des VILF,

wir freuen uns, dass wir die ersten hybride Veranstaltung in Neu-Isenuburg durchgeführt haben. Mit mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Präsenz und über 60 Personen am Bildschirm, war die Tagung zwar nicht so stark besucht alle Teilnehmer haben sich aber gefreut, sich in Präsenz austauschen zu können. Die Tagung war thematisch geprägt von Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Wir bedanken uns auch bei unseren Ausstellern, die für eine tolle Atmosphäre gesorgt haben und bei dem Team von debug für die Live-Übertragung.

VILF Vorstand 2021

Neuer VILF Vorstand

Turnusgemäß wurde bei der Mitgliederversammlung am 03. November ein neuer Vorstand gewählt. Der neue VILF-Vorstand (v.l.n.r.): Kathrin Eidens, Nicole Ahlgrimm, Nils Krümmel, Jorge Prieto (1. Vorsitzender), Marina Gläser (2. Vorsitzende), Georg Hoppe, Lara Walter, Hannah Fabritius (Geschäftsstelle), Frank Wunderlich, Ulrich Nauber (2. Vorsitzender)

Dsc 7255

FARBE UND LACK // PREIS 2021

Ausgezeichnet: Claudia Bramlage von Evonik (Mitte) erhält den begehrten Branchenpreis 2021. Überreicht wurde der Preis von Marina Gläser vom VILF (links) und Sabine Bischoff von der FARBE UND LACK. Gemeinsam mit ihren Co-Autor:innen Ellen Reuter und Philipp Isken, ebenfalls von Evonik Operations, veröffentlichte sie in der April-Ausgabe (2021) der FARBE UND LACK den Artikel „Automatisch auf der Überholspur”. In dem Artikel wird gezeigt, wie ein automatisiertes Setup mit Hilfe einer Hochdurchsatzanlage zu einer sehr effizienten und zügigen Bearbeitung von Optimierungsprojekten führt.

Dsc 6900

Sie haben etwas verpasst?

Unter vilf-jahrestagung.de können sich unsere Mitglieder und Tagungsteilnehmer eine Aufzeichnung aller Vorträge ansehen.

 

Impressionen

Wir bedanken uns bei unseren diesjährigen Sponsoren!
Dowdiamond Pms185c
Logo Wacker Cmyk F C 10 Umgewandelt
Evonik Brand Mark Deep Purple Cmyk C