Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.
  

VILF Mitglieder

VILF Partner

Search  

Richtig lackieren die Zweite

Lackierseminar an der Hochschule Niederrhein

Nach dem erfolgreichen ersten Lackierseminar dieser Art am 22.11.16 für die Bachelorstudenten an der Hochschule Niederrhein, hatten am 18.01.2017 auch die Masterstudenten die Möglichkeit dieses Seminar zu besuchen. Bei diesem, durch den VILF organisierten Seminar, stand vor allem der praxisnahe Aspekt im Vordergrund. Aus diesem Grund übernahm Herrn Oliver Preuß (Anwendungstechniker der Firma SATA GmbH & Co. KG) den theoretischen Teil und Herrn Michael Künzer (Abteilungsleiter Lackiererei der Firma AXZION GKS – Stahl + Maschinenbau GmbH) den praktischen Teil. Für die Unterstützung danken wir herzlich.

Das Seminar kam bei den Bachelor- und Masterstudenten so gut an, dass es zukünftig fester Teil der Praktika in der Hochschule Niederrhein werden soll.

Oliver Preuß begrüßt die Masterstudierenden zum zweiten Lackierseminar dieser Art.

Oliver Preuß (links außen) führt im Detail vor, wie einfach aber wichtig die regelmäßige Reinigung der Lackierpistole ist. Die Studierenden (v. l. n. r.) Dennis Oprych, Philipp Knospe und Mario Berning stoppen die Zeit und wiegen die verbrauchte Menge an Lösemittel aus.