Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.

VILF Mitglieder

VILF Partner

Suche  

Bericht vom Lacktreff Rhein-Main am 30. Januar 2014

Im Rahmen unserer VILF Veranstaltungsreihe für Mitglieder und Gäste hatten wir zu unserem ersten Rhein-Main Lacktreff im neuen Jahr am Donnerstag, 30. Januar 2014 nach Neu-Isenburg in das Hotel Mercure eingeladen.

Ca. 40 Teilnehmer erfuhren von Dr. Detlef Burgard (Bühler Partec), dass Nanopartikel kein Allheilmittel sind, aber sich mit Nanopartikeln in verschiedenen Anwendungen Verbesserungen erzielen lassen und belegte dies mit Beispielen.

Danach referierte Marco Heuer (Evonik Tego), über die Nanosilikapartikel-Technologie und welche Effekte in transparenten Hochglanz-Kunststoffbeschichtungen erreicht werden können.

Der dritte Vortrag des Abends wurde von Herrn Reuß-Markus Krauße(Callidus executive), gehalten. Er empfahl, sich erst in den eigenen Reihen nach Talenten und potentiellen Führungskräften umzuschauen, bevor Unternehmen viel Geld investieren um extern dynamische Führungskräfte zu rekrutieren.

Die große Teilnehmerzahl sowie die zahlreichen Fragen und Diskussionen zeigten uns, wie interessant das Thema Nanopartikel für die Farb- und Lackindustrie ist und wir freuen uns, dass wir auch positive Rückmeldungen unserer Gäste erhielten:

„Ich möchte mich für die Teilnahmemöglichkeit am gestrigen Abend bedanken. Er hat mir einige neue Ideen und Bestätigungen gegeben, wie ich in meinem Nischenbereich (Galvanotechnik) mit Lacken eventuell einen Schritt weiterkommen kann. Ich würde gerne auch an zukünftigen Treffen teilnehmen.“

„Vielen Dank für die Organisation des Lacktreffs Rhein-Main und die interessanten Vorträge. Es hat Freude gemacht den Vorträgen zu folgen, anschließend mit Kollegen zu reden und sich auszutauschen. ich freue mich auf das nächste Treffen.“

Im Anschluss der Vorträge gab es bei Imbiss und Getränken noch ausreichend Gelegenheit sich mit den Referenten und Teilnehmern auszutauschen und Kontakte zu pflegen.

Wir bedanken uns sehr bei Herrn Dr. Burgard, Herrn Heuer und Herrn Krauße für die gelungenen Vorträge zum Themenabend. Den Teilnehmern des Abends danken wir für ihr Kommen und den regen Diskussionen zum fachlichen Thema.

Ihr VILF Lacktreff Rhein-Main Team
Michael Schäfer             Ludger Küper


<< zurück zur Bezirksgruppe Rhein Main