Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.

VILF Mitglieder

VILF Partner

Suche  

Zusammenfassung des 8. Lacktreff Rhein-Main

Am 22.11.2016 fand der 8. Lacktreff Rhein-Main im Mercure Hotel, Neu-Isenburg, statt. Dieses Mal mit einer Neuerung. Der Lacktreff fand als Halbtagesveranstaltung unter dem Aspekt eines Workshops statt und wurde von der Fa. Erichsen-Prüfgeräte mit vier Vorträgen gestaltet.

  1. "Kathodischer Delaminator - Korrosion unter zeitraffenden Bedingungen"
  2. Lichtkammern / Farbe und Glanz
  3. Genormtes Keilschnittverfahren mit unmittelbarer Bilderfassung am Objekt (518 USB)
  4. Härteprüfung im Überblick / Kratzprüfung

Schade, dass nur sehr wenig Publikum den Weg nach Neu-Isenburg fand. Die Anwesenden mussten ihr Kommen nicht bereuen und konnten einiges an neuen Erfahrungen sowie Kenntnissen mit nach Hause nehmen. Insbesondere die Ausführungen zum Kathotdischen Delaminator waren beeindruckend. Dieses Prüfgerät ermöglicht die Bestimmung der Unterwanderung der Beschichtung an den beschädigten Stellen und kann fehlerhafte Vorbehandlungen sichtbar machen (Entstehung von Blasenbildung bei Nadelstichen, Kratzern oder Steinschlägen). Dazu vielen Dank an die Fa.Erichsen.

Der Bezirksgruppenverantwortliche Michael Schäfer-BCD Chemie-hofft für die nächste Veranstaltung im April 2017 nach der ECS auf eine umfangreichere Beteiligung. Genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Allen unseren Mitgliedern und Teilnehmern der Rhein-Main Lacktreffs wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr.

Ihr
Michael Schäfer


<< zurück zur Bezirksgruppe Rhein Main