Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.

VILF Mitglieder

VILF Partner

Suche  

Zusammenfassung vom Lacktreff Nord am 23.11.2017 in Hamburg

Die Bezirksgruppe Nord des VILF veranstaltete am 23. November in Hamburg einen erfolgreichen Themenabend mit dem Schwerpunkt biobasierte Materialien. Herr Nusret Yuva von der Firma Covestro referierte unter dem Titel „Höchstleistungen aus Biomasse, neue biobasierte Polyisocyanate für wässrige als auch lösungsmittelhaltige Polyurethanlacke“. Nach einer kurzen Einleitung zu Art und Verwendung von Isocyanaten stellte Herr Yuva den Teilnehmern die Herstellung und Einsatzmöglichkeiten von biobasierten Polyisocyanaten vor. Im weiteren Verlauf des Vortrages wurden ihre Eigenschaften mit traditionellen Isocyanaten anhand verschiedener Kennzahlen und zahlreichen Beispielen aus der Praxis gegenübergestellt.

Bei anschließendem Imbiss gab es ausreichend Gelegenheit für die Teilnehmer die Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Referenten zu vertiefen, sowie Kontakte untereinander zu pflegen.

Unser Dank gilt zunächst Herrn Nusret Yuva für seinen interessanten und gelungenen Vortrag zu diesem Themenabend. Desweiteren bedanken wir uns bei der Firma Covestro Deutschland AG, die den kulinarischen Teil des Abends unterstützt hat.

Allen unseren Mitgliedern und Gästen unserer Themenabende in 2017 möchten wir an dieser Stelle wieder herzlichen danken für das rege Interesse an unseren Veranstaltungen in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kollegen & Familien eine erholsame Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Wir freuen uns ab 2018 im erweiterten Team mit Frau Nicole Ahlgrimm von der Fa. Worlée Ihnen wieder mehrere interessante Themenabende der BG-Nord des VILF anzubieten. Informationen zu unseren Veranstaltungen in 2018 erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail oder finden diese unter www.vilf.de/nord und in der Farbe & Lack.

Mit besten Grüßen
Dirk Brune & Bernd Heinken

 

 



<< zurück zur Bezirksgruppe Nord