Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.

VILF Mitglieder

VILF Partner

Suche  

Zusammenfassung des 11. Lacktreff Münsterland/Ostwestfalen-Lippe „MOL“ am 20. März 2014 in Ascheberg-Davensberg

Wie gewohnt veranstaltete die VILF Bezirksgruppe MOL auch ihren 11. Lacktreff im Hotel Restaurant Clemens-August in Ascheberg-Davensberg kurz vor den Toren Münsters. Dieses Mal konnten sich die Gastgeber Jorge Prieto und Thomas Kuballa über nahezu 30 Teilnehmer freuen. Thema des Abends: Farbmesstechnik, Partikel-Charakterisierung und Koloristik von Pigmenten.

Dipl.-Ing. Henrik Folkerts (BYK-Gardner GmbH) präsentierte unter dem Titel „Farb- & Glanz¬messung: Altbewährtes und neue Trends“ wie der visuelle Eindruck einer Oberfläche durch die Farbe als auch die Oberflächenbeschaffenheit (Glanz, Struktur) der Probe beeinflusst wird. Dabei zeigte er, dass zwei Proben mit gleichem Farbton, aber Unterschieden bei Glanz oder Struktur, visuell anders aussehen: Proben mit niedrigerem Glanz erscheinen heller und weniger gesättigt als glänzende Proben. Aus diesem Grund müssen beide Effekte gemessen werden. In der Industrie haben sich da