Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches e.V.

VILF Mitglieder

VILF Partner

Suche  

Bericht vom 31. Leverkusener Lacktreff am 10. September 2015

Zum Thema „Holzlacke, das sollten Sie beachten“ erschien im Bayer-Kasino annähernd sechzig interessierte Zuhörer.

Dr. Maria Almato Guiteras (Covestro) präsentierte im Vor¬trag Wasserbasierte Holzbeschichtungen leicht gemacht 2 Neuentwicklungen, die den Übergang von LM-haltigen auf Wasserlacke komfortabler machen. Eine Dispersion, die in Abhängigkeit von der benötigten Leistung der Beschichtung als 1K- oder 2K-System formuliert werden kann. Mit einem zusätzlichen Härter in Form eines hydrophilen aliphatischen „ready-to-use“ Polyisocyanates sind robuste 2K-PU-Parkett- und Möbellacke mit höchster Chemikalienbeständigkeit formulierbar.

Udo Schonhoff (Elementis) zeigte mit der Rheologiesteuerung wässr. Holzlacksysteme durch neue hocheffiziente nichtionische synthetische Assoziativverdicker (NiSAT) Einsatz und Wirkungsweise der neuen RHEOLATE® HX-Serie und deren Einfluss auf die praktischen Eigenschaften wie Ver- und Ablauf, Glanz und Härte. Außerdem erwähnte er noch verschiedene geeignete Entschäumer für die beschriebenen Holzlacke.

Thomas Fangmeyer (Remmers Baustofftechnik) berichtete im Vortrag MEKO, Kobalttrockner, Isothiazolinone & Co.: Substitutionsdruck im Bereich der Holzlacke über den aktuellen Stand von Beschränkungen bzw. Verboten für chemische Grundstoffe im Bereich der Holzlacke, ausgelöst durch nationale und europäische Behörden (u.a. REACh/Biozidprodukteverordnung/Community Rolling Action Plans/Arbeitsplatzgrenzwerte). Adäquate Reaktionen durch die Lackhersteller wurden anhand von Einzelfällen diskutiert.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde von vielen Teilnehmern wieder die Gelegenheit zu einem Umtrunk samt Abendessen im Restaurant „Zum Löwen“ genutzt.
Wir bedanken uns bei allen Referenten für ihre informativen Vorträge und bei BAYER/Covestro für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie das Getränke-Sponsoring.
Thomas von Oppenkowsky & Robert Reyer




<< zurück zur Bezirksgruppe Leverkusen